Umweltarena

Wärmeverbund Enko

Scheune Meggenhorn

Sonnenstrom AG, Alpnach

BE Netz AG – beraten planen realisieren

Spezialisiert auf Strom und Wärme aus der Sonne in der Gebäudeenergie. Unsere Dienstleistungen umfassen Ingenieur-Leistungen, Planung und Realisation von Photovoltaik- und solarthermischen Anlagen sowie Heizungsersatz mit erneuerbaren Energien.

Systemunabhängig klären wir, welche Energieträger für Ihr Gebäude in Frage kommen, und realisieren diese ästhetisch überzeugend. Dabei kümmern wir uns ums Handwerk und organisieren auch Ihre Fördergesuche. Ebenso beraten wir die öffentliche Hand und Grossunternehmen bezüglich Energiekataster, Solarstrom- und Haustechnikkonzeption, Projektplanung, Bauausschreibungen und mehr.

Unsere Erfahrung aus über 1’500 grossen und kleinen Anlagen sichern Ihnen hohe Qualität in Material und Leistung. Dabei arbeiten wir mit erprobten Produkten und führender Technologie.

Luzerner Jugendliche bauen auf dem Kinderheim Titlisblick eine Solarstromanlage 

Das Kinderheim Titlisblick betreut und fördert Kinder, die in Notlagen den Schutz in einem institutionellen Rahmen brauchen. Durch den Erhalt einer Photovoltaikanlage spart das Kinderheim Titlisblick künftig Stromkosten ein und kann somit die erhaltenen Gelder noch gezielter für die in Not geratenen Kinder verwenden. Junge Erwachsene konnten mit Solartrainern Theorie in die Praxis umsetzen und die 24.38 kWp-Photovoltaikanlage bauen. >> mehr 

Informationsveranstaltung Zurich Klimapreis am Mittwoch, 30. April 2014 bei BE Netz 

Die Zurich Versicherung sucht die besten Klimaprojekte. Innovative Ideen können bis am 16. Juni 2014 eingereicht werden. Die Preis-Summe beläuft sich auf insgesamt 150'000 Franken. Besuchen Sie unsere Informations-Veranstaltung am Mittwoch, 30. April 2014, 17.30 Uhr.
www.klimapreis.ch
 >> mehr 

Tag der Sonne: spannende Referate in Littau
8. Mai 2014, 19.30 - 21.30 Uhr
 

Blauring und Jungwacht Littau haben auf dem Pfarrsaal-Dach mit Geldern von Sponsoren und Spendern eine eigene Solarstromanlage gebaut, welche nun jährlich Einnahmen für die Kinder und Jugendlichen beider Vereine generiert. Gerne zeigen Referenten auf, wie Sie als Privatperson oder als Firma ebenfalls die Sonnenenergie nutzen können und wie Solarenergie gefördert wird.
Treffpunkt: Pfarrsaal neben Pfarrkirche Littau, Haltestelle Gasshof, vbl-Bus 12
Referenten: Marius Fischer, BE Netz AG
und Cyrill Studer, Kanton Luzern, Umwelt und Energie >> mehr 


Weitere News