Wir sind spezialisiert auf Strom und Wärme aus der Sonne. Was 1994 als 1-Mann-Betrieb seinen Anfang nahm, ist heute mit rund 60 Mitarbeitenden eines der führenden Unternehmen für erneuerbare Energien und Energie-Effizienz in der Schweiz.

Seit Juni 2019 arbeiten wir im Energiehaus Luzern. Menschen mit Begeisterung, Erfahrung und grossem Wissen prägen das inhabergeführte Unternehmen. Heute leiten Adrian Kottmann und Marius Fischer BE Netz.

1994
Adrian Kottmann gründet kottmann energieprojekte und baut die erste Solarstrom-Anlage mit 10 kWp.
2004
kottmann energie ag wird zur BE Netz AG mit 7 Mitarbeitenden und Sitz in Luzern.
2008
BE Netz installiert eine der ersten Solarfassaden an der Migros Herdern in Zürich.
2010
Umzug der BE Netz nach Ebikon und Gründung der KKLB Energie Akademie Beromünster.
2011
BE Netz realisiert auf dem Dach der Umwelt Arena Spreitenbach die grösste gebäude-integrierte Photovoltaik-Anlage der Schweiz.
2012
Auf mehreren Mehrfamilienhäusern installiert BE Netz ihre erste Photo-Thermie-Anlage mit 230 Hybridkollektoren.
2014
Gründung der BE Netz Energie AG und der Audito AG. Übernahme von 32 Solaranlagen von Edisun Power AG.
2017
BE Netz erwirbt die Mehrheit an der alsol ag alternative energiesysteme in Frauenfeld, welche schon über 600 Anlagen realisiert hat.
2018
BE Netz beteiligt sich an der Egon AG in Zürich, welche im Bereich Mess- und Verrechnungs-Dienstleistungen tätig ist.
2019
BE Netz zieht ins Energiehaus Luzern.
Login