Meyer BlechTechnik AG ist ein führender Blechbearbeitungsbetrieb in der Schweiz. Zur Unterstützung der Stromerzeugung für die Metallverarbeitung installierte BE Netz eine Photovoltaik-Anlage mit 835 kWp und einer Fläche von rund 4093 m². Insgesamt wurden 2163 Solar-Module verbaut.


Im Rahmen des Gesamtprojekts wurde eine Forschungsanlage eingerichtet, um die Widerstandskraft der Solarmodule bei Hagel zu beobachten. Zusätzlich wurde eine Projektarbeit von HSLU-Studierenden zum Thema „Wasserstoffproduktion für die Metallverarbeitung/Lasermaschine mit überschüssigen Solarstrom“ während der Umsetzung des Projekts erarbeitet.

4025 m²

835 kWp

2022

Login