Die Pilatuswerke haben auf einer weiteren imposanten Halle eine Photovoltaik-Anlage realisiert. Es ist bereits die dritte Anlage in Zusammenarbeit mit BE Netz. Die Dachfläche beträgt über 13'000 m² und wurde mit fast 5'000 Modulen, die eine Fläche von 9'600 m² ergeben, belegt. Die Anlage ist mit einer Leistung von knapp 2 MWp die grösste Anlage im Kanton Nidwalden.

Die Photovoltaikanlage wurde nicht nur in Rekordzeit gebaut, sondern beeindruckt auch mit weiteren unglaublichen Zahlen: 18‘000 Modulhalteklemmen und ca. 50 km Solarkabel wurden von den BE Netz-Monteuren verbaut. Die Hochleistungs-Module mit monokristallinen Halbzellen haben eine Leistung von je 395 Wp. Mit einem Wirkungsgrad von über 20% werden sie ca. 1.7 Mio. kWh Strom pro Jahr liefern.

Bildquelle: BE Netz und Pilatus Aircraft Ltd (Luftaufnahme)

9'600 m²

1'973 kWp

2021 | 2022