Schon im Jahr 2009 realisierte die Bauherrschaft eine umfassende Sanierung, bei der das 3-Familienhaus mit Jahrgang 1915 mit einer Aussenwärmedämmung versehen wurde. Gleichzeitig montierte BE Netz eine thermische Solaranlage mit 10 m² Kollektorfläche.

Nach 10 Jahren musste nun auch ein Ersatz für die alte Pelletheizung gefunden werden. BE Netz installierte eine Erdsonden-Wärmepumpe und als Sahnehäubchen eine 7 kWp-Solarstromanlage. Diese ergänzen nun die rundum nachhaltige Energieerzeugung in diesem Mehrfamilienhaus.

PV-Anlage: 37.25 m² | Thermische Solaranlage:10 m²

7.04 kWp

PV-Anlage: 2020 | Thermische Solaranlage: 2009