An einer ausserordentlichen Generalversammlung haben die Aktionäre der BE Netz AG einer Erweiterung des bisherigen Verwaltungsrates zugestimmt und vier neue Verwaltungsräte gewählt: Andreas Ruch (CEO und VRP, Ruch Gruppe), Stephan Winkler (Partner, @vocate Rechtsanwälte), Marius Fischer (Geschäftsleiter, BE Netz AG) und René Künzli (Mitglied der Geschäftsleitung, BE Netz AG). Die beiden bisherigen Verwaltungsräte Adrian Kottmann (Gründer BE Netz AG) und Christoph Brönnimann (Agreno Treuhand AG) bleiben im Amt und komplettieren das Gremium.

Mit dieser Erweiterung des Verwaltungsrates schafft die BE Netz AG die Voraussetzung, die eigene Strategie in der lebendigen Solarbranche weiter zu schärfen und auf die Entwicklungen im Markt abzustimmen. Dank Synergien mit der Ruch Metallbau AG streben die beiden Unternehmen zudem an, gemeinsam einer der führenden Anbieter im Bereich PV-Fassaden zu werden. Die beiden neuen externen Verwaltungsräte Andreas Ruch und Stephan Winkler bringen einen wertvollen «Aussenblick» in die BE Netz und unterstützen diese Positionierung. «Wir sind überzeugt, dass sich unsere hochgesteckten Ziele mit den neuen Verwaltungsratsmitgliedern erfolgreich realisieren lassen», sagt Marius Fischer.