BE Netz AG
Bau und Energie
Industriestrasse 4
6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00
info@benetz.ch
BE Netz AG Bau und Energie
Industriestrasse 4, 6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00  info@benetz.ch
27. Oktober 2017

Unter dem Dach des Fussballstadions trafen sich am Freitag, 27. Oktober 2017, über 200 Interessierte, um über die Energiezukunft der Schweiz zu diskutieren und von Fachleuten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu erfahren, welche Möglichkeiten uns die erneuerbaren Energien in der Zukunft eröffnen. Lesen Sie dazu auch unsere Medienmitteilung.

Hier noch ein paar Impressionen unseres Symposiums:

View the embedded image gallery online at:
http://www.benetz.ch/symposium#sigFreeIddbfbc9b11a


Gerne stellen wir Ihnen die interessanten Referate als pdf zur Verfügung.

Unsere Referent-/innen:

Manuela Jost Stadträtin/Baudirektorin Stadt Luzern Klima- und Energiepolitik Stadt Luzern.pdf
Stefan Müller-Altermatt Nationalrat und Präsident UREK Energiestrategie 2050, wie weiter?.pdf
Hansueli Bircher Experte Energiewirtschaft Die dezentrale Energieversorgung und ihre Rechte.pdf
Sabine von Stockar Minergie Schweiz Minergie – die Energiewende konkret.pdf
Gianni Operto Präsident AEE Suisse Nachhaltige Energiepolitik dank KMUs.pdf
Adrian Kottmann Fachexperte Solarenergie Solarenergie, die treibende Kraft der Zukunft.pdf


Unsere Partner
Für die gemeinsame Entwicklung der Energiezukunft. Herzlichen Dank.


         

erneuerbare-energie
Login