BE Netz AG Bau und Energie
Luzernerstrasse 131, 6014 Luzern
Tel 041 319 00 00  info@benetz.ch
22. November 2019

Die Perspektiven der Architektur sind klar solar.


Wir sind überzeugt, dass die Energiezukunft Schweiz solar wird. Die Solarbranche ist im Wandel und vernetzt sich immer mehr auch mit der Architektur. Das diesjährige Symposium vom 22. November 2019 steht deshalb im Zeichen der gestalterischen Vielfalt der Solarenergie: Kunst & Technik!


Solararchitektur ist nicht länger ein Experiment, sondern wird immer mehr zum gestalterischen Standard. Die Perspektiven der Architektur sind solar. Wir zeigen Ihnen die Chancen. Und bei einer Führung durch das Energiehaus Luzern vor dem Symposium auch eine gelungene Umsetzung.

Die Energiezukunft ist bunt. Wir freuen uns, Ihnen am diesjährigen Symposium Kunst & Technik aufzuzeigen, welche neuen Dimensionen in der Gestaltung von Gebäudehüllen möglich sind.

PROGRAMM

Teil 1      Energiehaus Luzern, Luzernerstrasse 131
13.15 Eintreffen und Begrüssungskaffee
13.30 Führungen im Energiehaus Luzern
14.30 Ortswechsel (5 Gehminuten) und Eintreffen
im Zentrum St. Michael
   
Teil 2 Zentrum St. Michael, Blattenmoosstrasse 8
15.00 Referate
16.15 Kaffeepause und Netzwerk
16.45 Referate und Abschluss
18.00 Apéro Riche
20.00 Ende der Veranstaltung

REFERATE

Marius Fischer BE Netz AG «Begrüssung, Motivation und Moderation»
Beat Züsli Stadtpräsident Stadt Luzern «Zukunft Solarenergie»
Axelle Stiefel und Benjamin Willi Künstlerin | Textildesigner  «Kunst vernetzen schafft die neue Energiezukunft»
Brigitte Antonia Egloff und Prof. Tina Moor HSLU - Design & Kunst  «Solar und Textildesign»
Dr. Sabine Perch-Nielsen Energiepolitik EBP  «Architekten und ihre Perspektiven»
Karl Viridén Viridén + Partner AG «Die neue Fassade, aktiv und noch mehr!»
Adrian Kottmann BE Netz AG «Solarenergie bietet unbegrenzte Möglichkeiten»


KOSTEN                  CHF 80.00
ANMELDUNG  bis 15. November 2019 mit der Anmeldekarte oder Mail info@benetz.ch
INFORMATION        Beschränkte Anzahl Parkplätze vorhanden
PLAN So finden Sie das Energiehaus
EINLADUNG Einladung_Symposium_Kunst&Technik.pdf


Melden Sie sich bald an, die Plätze sind beschränkt!
Wir freuen uns!

         

erneuerbare-energie
Login