BE Netz AG
Bau und Energie
Industriestrasse 4
6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00
info@benetz.ch
BE Netz AG Bau und Energie
Industriestrasse 4, 6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00  info@benetz.ch

Die Nutzung der Solarenergie entwickelt sich weiter. Nun werden Fassaden zu Energiegewinnern.

Speziell die Energiebranche wird in einer strengen Kadenz von technischen Innovationen getrieben und ist einem kontinuierlichen Wandel ausgesetzt. So werden sogar Fassaden mit bunten Solarpanels zu Kraftwerken. Die Solararchitektur zeigt eine grosse Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten von Photovoltaikanlagen in der Gebäudehülle auf und leistet einen wichtigen Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen. Durch die technische Vielfalt in Zellgestaltung und Moduldesign werden die PV-Paneele als architektonische Komponente in der Gebäudehülle noch attraktiver. Muster werden auf Glasplatten gedruckt und dienen in Panels als äusserste Fassadenschicht. Bitte beachten Sie folgende Artikel:


> Fachartikel: 400kWp Fassadenanlage an Parkhaus von Roche
> Fachartikel: Gebäudehülle als Pfeiler der Energiewende
> Hochschule Luzern (HSLU), Envelopes and Solar Energy


View the embedded image gallery online at:
http://www.benetz.ch/referenzen/energiefassen#sigFreeId271a6a7466



erneuerbare-energie
Login