BE Netz AG
Bau und Energie
Industriestrasse 4
6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00
info@benetz.ch
BE Netz AG Bau und Energie
Industriestrasse 4, 6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00  info@benetz.ch
GEAK- Machen Sie Ihr Haus energetisch fit

Der GEAK (Gebäudeenergieausweis der Kantone) gibt Auskunft über den energetischen Ist-Zustand einer Liegenschaft sowie das energetische Verbesserungspotenzial von Gebäude-Hülle und -Technik. Er ist ein ideales Instrument für die Planung von Modernisierungsmassnahmen von Häusern. Lassen auch Sie Ihr Gebäude von unserem GEAK-Experten auf Schwachstellen prüfen, um die richtigen Massnahmen für die
energetische Sanierung Ihres Hauses zu treffen.

Der GEAK zeigt zum einen, wie energieeffizient die Gebäudehülle ist und zum anderen, wie viel Energie ein Gebäude bei einer Standard-nutzung benötigt. Dies gilt für bestehende Gebäude ebenso wie für Neubauprojekte. Der ermittelte Energiebedarf wird jeweils in Klassen von A bis G (von sehr energieeffizient bis wenig energieeffizient) anhand einer Energieetikette angezeigt. So erhalten Sie als Liegenschafts-besitzer eine objektive Beurteilung des energetischen Zustandes und der Effizienz Ihres Gebäudes.


Vorteile:
  • Der GEAK gibt Auskunft über den energetischen Ist-Zustand einer Liegenschaft sowie das energetische Verbesserungspotenzial von Gebäudehülle und Gebäudetechnik. Er ist ein ideales Instrument für die Planung von Modernisierungsmassnahmen von Gebäuden.
  • Anlässlich einer Hausbegehung erkennt der GEAK-Experte Schwachstellen des Gebäudes. Diese werden in einem Bericht festgehalten und helfen so dem Hauseigentümer, ineffiziente Massnahmen bei der Hausmodernisierung zu vermeiden. Ein an individuelle Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmtes Investitionsbudget ermöglicht eine Etappierung der Massnahmen, um die künftigen Energiekosten zu senken und den Wohnkomfort zu erhöhen.
  • Dem Liegenschaftsbesitzer bietet der GEAK Transparenz beim Kauf- oder Mietentscheid betreffend den zu erwartenden Energiekosten und den thermischen Wohnkomfort.
  • Der GEAK ist schweizweit einheitlich. Alle GEAK-zertifizierten Gebäude können auf einen Blick verglichen werden.
  • Der GEAK kann auch eingesetzt werden, um die Planungswerte von Bauprojekten dem effektiven späteren Energieverbrauch gegenüber zustellen.

Die Effizienz der Gebäudehülle

Die Effizienz der Gebäudehülle beschreibt die Qualität des Wärmeschutzes der Gebäudehülle. Diese beinhaltet die Wärmedämmung von Wand, Dach, Boden und die Qualität der Fenster. Letztere werden bezüglich ihres Wärmedämmvermögens, ihrer Dichtigkeit und des möglichen Sonnenenergiegewinns beurteilt. Ebenfalls einbezogen werden Wärmebrücken, wie zum Beispiel Balkone, und die Gebäudeform.

Die Gesamtenergieeffizienz

Die Gesamtenergieeffizienz eines Gebäudes umfasst neben dem Heizwärmebedarf auch die Gebäudetechnik – sprich die Wärmeerzeugung inklusive Warmwasser – und den Elektrizitätsbedarf. Die eingesetzten Energieträger werden gewichtet: Der Einsatz erneuerbarer Energie, wie zum Beispiel einer Solarstromanlage (Photovoltaik), einer thermischen Solaranlage, einer Pellets- oder Stückholz-Heizung oder einer Wärmepumpe führt zu einer besseren Bewertung.

Kosten

Der Experte offeriert die GEAK-Erstellung aufgrund der konkreten Situation. Für durchschnittliche Ausgangslagen lauten die Preis-empfehlungen der Kantone für einen GEAK zwischen Fr. 450.- und Fr. 650.- für ein Einfamilienhaus und zwischen Fr. 500.- und Fr. 800.- für ein Mehrfamilienhaus (inkl. MWST. und GEAK-Gebühr). Ein GEAK Plus kann wesentlich höhere Kosten aufweisen, vereinbaren Sie deshalb eine Offerte mit unserem Experten im Voraus.

> Preisempfehlung.pdf 

Lassen auch Sie jetzt ihr Haus unter die Lupe nehmen und machen Sie es energetisch fit für die Zukunft. Unser Experte Thomas Scherrer gibt Ihnen gerne Auskunft: thomas.scherrer@benetz.ch oder 041 319 00 34.

> Homepage GEAK: www.geak.ch

GEAK-Bewertung



erneuerbare-energie
Login