BE Netz AG
Bau und Energie
Industriestrasse 4
6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00
info@benetz.ch
BE Netz AG Bau und Energie
Industriestrasse 4, 6030 Ebikon
Tel 041 319 00 00  info@benetz.ch
Nicht nur unser BE Netz-Montageteam wurde mit dem Schweizer Solarpreis 2018 geehrt, auch weitere
sechs von BE Netz geplante oder installierte Projekte verdienten den Solarpreis.


Wir sind stolz und freuen uns mit den Preisträgern:

1737 1017292PV01 EFH Keller Luzern web

Schweizer Solarpreisdiplom
EFH Keller Ammann, Luzern

Das 1964 erstellte und im kantonalen Bauinventar BILU
erfasste Einfamilienhaus (EFH)  wurde 2017/2018 saniert.
Der Gesamtenergiebedarf reduzierte sich auf rund einen
Viertel. Die 15.1 kW starke Photovoltaik-Dachanlage ist
architektonisch überzeugend gelöst.

> Bericht Schweizer Solarpreis




Villa Orselina web 2

Schweizer Solarpreis
Villa Carlotta, Orselina

Bei der Villa Carlotta wurde die Ölheizung durch eine
Ersonden-Wärmepumpe ersetzt und das Dach mit einer
PV-Anlage ausgerüstet.  Die Villa demonstriert, wie sich
moderne Solartechnik in einem historischen Bauwerk
architektonisch vorbildlich integrieren lässt.

> Bericht Schweizer Solarpreis



Pilatus Flugzeugwerke Stans web

Norman Foster Solar Award
Pilatus Flugzeugwerke AG, Stans

Das leicht gewölbte Bogendach der Industriehalle der
Pilatus Flugzeugwerke AG in Stans ist nord- und süd-
seitig ganzflächig mit knapp 6’000 m2 Solarmodulen
ausgestattet. Die Pilatus Flugzeugwerke AG sind ein
Vorbild für eine zukunftsweisende industrielle Solar-
architektur.

> Bericht Schweizer Solarpreis


4014039PV01 Autobahnüberdachung A2 Stans web

Schweizer Solarpreis-Diplom
Autobahnüberdachung, Stansstad

Die Autobahnüberdachung in Stansstad/NW bietet sich
mit ihrer Fläche von 8’900 m2 für die solare Nutzung ge-
radezu an. Die Solarenergie von 3’115 Solarmodulen
wird ins örtliche Stromnetz eingespeist und deckt rund
17% des Strombedarfs der Stansstader Bevölkerung.

> Bericht Schweizer Solarpreis


EFH HUNKELER BUCHRAIN web

PlusEnergieBau®-Diplom 2018
148%-PEB-EFH Sanierung Hunkeler, Buchrain

Das EFH stand mehrere Jahre lang leer bis sich Familie
Hunkeler dazu entschloss, das Haus zu sanieren. Das
Gebäude wurde teilweise abgerissen. Bestehen blieben
nur der Massivbauteil des Erdgeschosses sowie das
gesamte Untergeschoss. Die ganzflächig integrierte
29 kWp-PV-Anlage produziert rund 22’600 kWh/a.

> Bericht Schweizer Solarpreis

Bild Schulhaus Bodenmatt Entlebuch Schw. Solarpreis Schweizer Solarpreis
Gemeinde Entlebuch

Das Thema Energie beschäftigt die Gemeinde Entlebuch
seit über hundert Jahren. Die Gemeinde verfügt über
eine von BE Netz geplante gut integrierte 113 kWp-PV-
Anlage auf allen drei Dächern des Oberstufenschul-
hauses. Dazu informiert die Gemeinde mit dem einzig-
artigen Tourismus-Projekt «Erlebnis Energie Entlebuch»
über erneuerbare Energien und deren Vorteile.

> Bericht Schweizer Solarpreis

Auch die Medien berichteten fleissig über den
Schweizer Solarpreis 2018, lesen Sie hier:  > mehr
 
erneuerbare-energie
Login